Logo des Institut für Schlaf- & Wachforschung

Vorstandsvorsitzender

 

AR Gerhard Klösch, MPH

Seit mehr als 25 Jahren beschäftigt sich Gerhard Klösch mit dem Phänomen Schlaf und Traum. Zunächst wissenschaftlicher Mitarbeiter im Schlaflabor der Univ. Klinik für Psychiatrie (AKH-Wien) und ab 1997 Mitarbeiter der Arbeitsgruppe „Schlaf“ an der Univ. Klinik für Neurologie der Medizinischen Universität Wien (AKH-Wien). Seit 2015 Leitung des postgraduellen Lehrganges „Schlafcoaching“ an der Medizinischen Universität Wien gemeinsam mit Frau Dr. Brigitte Holzinger. Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und Bücher zu Schlaf & Traum.

 

Wissenschaftliche Forschungsschwerpunkte

Klinische Anwendung der Aktivitätsmessung mittels Aktigrafie bei der Diagnose von Schlaf-wach-Rhythmusstörungen, chronobiologische Aspekte des Schlaf-wach-Verhaltens bei Mensch und Tier, Traumforschung, nichtmedikamentöse Behandlung von Schlafstörungen, Schlaf-wach-Management (Ermüdungsrisikomanagement, Schlaf-wach-Coaching).

 

Mitgliedschaften

Österreichische Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (ÖGSM-ASRA)
Fachvereinigung der Assistenten für neurophysiologische Diagnostik Österreichs (FAEDOE)
European Sleep Research Society (ESRS)
Association for the Study of Dreams (ASD)
Society on Research on Biological Rhythms (SRBR)
Royal Society of Public Health (RSPH)
John Snow Society
World Sleep Society (WSS)

Weitere Vorstandsmitglieder

 

Univ.-Prof. Dr.Dr. Josef Zeitlhofer

Nervenfacharzt und Psychotherapeut
[Website der Wahlarztordination]
Klinischer und Gesundheitspsychologe

Leiter des Instituts für ChronoPsychologie und ChronoMedizin (ICP) an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

 

Wissenschaftliche Forschungsprojekte
Schlaf und Schlafstörungen
Schlaf und Gedächtnis
Powernapping und Gedächtnisfunktion
Einfluss elektromagnetischer Felder auf Schlaf und neuropsychologische Funktionen

Mitgliedschaften

Österreichische Gesellschaft für klinische Neurophysiologie (ÖGKN)

Österreichische Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (ÖGSM-ASRA)

Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin (DGSM)

European Sleep Research Society (ESRS)

 

Mag. Dr. Doris Moser

Klinische und Gesundheitspsychologin
Website der Psychologischen Praxis
Verhaltenstherapeutin Klinische und Gesundheitspsychologin an der Universitätsklinik für Neurologie (AKH Wien) im Bereich der neuropsychologischen Ambulanz sowie der Spezialambulanz für Schlafstörungen.

 

 

Wissenschaftliche Forschungsschwerpunkte

CBT bei Schlafstörungen

Mittagsschlaf und Power Napping

Schlaf und Gedächtniskonsolidierung

Schlaf und Neuro-Feedback

Einfluss elektromagnetischer Felder auf Schlaf und neuropsychologische Funktionen

 

Mitgliedschaften

Österreichische Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (ÖGSM-ASRA)

European Sleep Research Society (ESRS)

Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP)

Österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie (ÖGVT)

 

 

Mag. Manuel Kemethofer

 

Biologe und Schlaf-Wachforscher

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der The Siesta Group, Wien

Wissenschaftliche Forschungsschwerpunkte
Schlaf-Wach-Rhythmusforschung, polysomnografische EEG-Untersuchungen, Bewegungsmessungen mittels Aktigrafie und Verhaltensbeobachtungen (Videometrie) bei Tier (Hunden) und Mensch

Mitgliedschaften